Jugendwartlehrgang

Am Freitag den 02.02.2018 hat unsere Jugendwartin Alicia Ott, nach einem einwöchigen Lehrgang an der Staatlichen Feuerwehrschule in Würzburg, die Prüfung zur Jugendwartin mit Erfolg abgelegt. Wir wünschen ihr allzeit eine gute Hand bei dieser Aufgabe und danken ihr für die uns entgegen gebrachte Bereitschaft diese Verantwortung zu übernehmen.

Anbei ein kurzer Bericht der Staatlichen Feuerwehrschule Würzburg:

Erfolgreiche Ausbildung zum Feuerwehr- Jugendwarte Würzburg:

24 Jugendwarte aus 24 Feuerwehren verschiedener Landkreise haben sich an einem Lehrgang unter Leitung von Oberbrandmeister Sebastian Müller an der Staatliche Feuerwehrschule Würzburg beteiligt. Die Ausbilder und Dozenten betonten in ihren Vorträgen die Wichtigkeit der Jugendarbeit und wiesen besonders darauf hin, dass die Jugendlichen im Alter von 12 bis 16 Jahren natürlich in der Jugendfeuerwehr an Ausbildungen teilnehmen dürfen, aber niemals an Einsätzen. Zusätzlich haben die Teilnehmer sich mit verschiedenen Vorträgen und Gruppenarbeiten zum Thema Jugendausbildung wie Mitgliederverwaltung, Brandschutzerziehung, Unfallverhütungsvorschriften, Pädagogik, Öffentlichkeitsarbeit und vieles mehr beschäftigt. Zum Abschluss des Lehrgangs mussten sich alle Teilnehmer einem Leistungsnachweis unterziehen. Diesen haben alle Teilnehmer erfolgreich Bestanden.