Aktive Mannschaft

Die Aktive Mannschaft der Freiwilligen Feuerwehr Markt Schopfloch stellt sich vor.

 

Wer sind wir?

  • Ein Zusammenschluss aus ehrenamtlichen Helfern, die sich rund um die Uhr um die Sicherheit der Bevölkerung in und um unseren Heimatort Schopfloch kümmern.

Welche Aufgaben haben wir?

  • Unsere Pflichtaufgaben sind das Retten von Menschen und Tieren aus Notlagen, das Löschen von Bränden und das Schützen und Bergen von Menschen und bedeutenden Sachwerten. Daneben erledigen wir noch freiwillige Aufgaben, wie zum Beispiel die Verkehrsabsicherung von Umzügen oder die Brandschutzerziehung.

Wie viele Mitglieder hat die Feuerwehr Schopfloch?

  • Die aktive Mannschaft der FF Schopfloch besteht derzeit aus 44 Mitgliedern, davon 10 Feuerwehrfrauen.

Welche Ausstattung ist vorhanden?

  • Der Feuerwehr Schopfloch stehen zwei Löschfahrzeuge und ein Mehrzweckfahrzeug zur Verfügung. Außerdem gehören noch ein fahrbarer Pulverlöscher, ein Tragkraftspritzenanhänger und eine Anhängeleiter zu unserem Fuhrpark. In den Fahrzeugen sind die Geräte für die Brandbekämpfung und die technische Hilfeleistung verladen.

Wie viele Einsätze müssen abgearbeitet werden?

  • Wir müssen im Jahr zwischen 25 und 37 Einsätze abarbeiten, wobei die technische Hilfeleistung den größten Anteil ausmacht.

Wie läuft die Ausbildung?

  • Die Ausbildung in der Feuerwehr beginnt mit der Grundausbildung, in der die rechtlichen und technischen Grundlagen gelehrt werden. Danach können weitere Lehrgänge auf Landkreisebene besucht werden, wie zum Beispiel Atemschutzgeräteträger- , oder Maschinisten-Lehrgänge. Führungslehrgänge werden an den stattlichen Feuerwehrschulen angeboten. Das Wichtigste aber ist, das erlernte Wissen in den Übungen vor Ort zu trainieren, um im einsatzfall routiniert arbeiten zu können.

Wie kann man ein Teil dieser Feuerwehr werden?

  • Jeder der Interesse an unserer Arbeit hat darf sich jederzeit gerne bei uns melden. Entweder du kommst an einer Übung vorbei, oder kontaktierst unseren Kommandant per E-Mail oder Telefon. Die Kontaktdaten findest du hier. Die Übungstermine stehen hier auf der Homepage im Kalender oder im hängen am Gerätehaus im Schaukasten aus. Das Gerätehaus in der Schulstraße ist außerdem jeden Mittwoch ab 19:00Uhr geöffnet.

Wer kann mitmachen?

  • Prinzipiell kann jeder zwischen dem 18. und 65. Lebensjahr aktiven Feuerwehrdienst leisten. Die Voraussetzung ist nur, dass du entweder in Schopfloch wohnst oder arbeitest, und Spaß daran hast, anderen Menschen zu helfen. Solltest du noch nicht volljährig sein, besuche doch die Seiten der Kinder- und Jugendfeuerwehr. Dort findest du alle Informationen zur Mitgliedschaft ab 8 Jahren.

Wie funktioniert das Ganze während der Arbeitszeit?

  • Dein Arbeitgeber muss dich für Einsätze freistellen, wenn du in, oder  in der näheren Umgebung von Schopfloch arbeitest. Er bezahlt Dir deinen Verdienst weiterhin und kann sich den Ausfall bei der Gemeinde holen. Das heißt für dich dürfen durch den Feuerwehrdienst keine Nachteile entstehen. Für Lehrgänge und Ausbildungsveranstaltungen wirst du ebenfalls freigestellt.

Warum machen wir das Ganze?

  • Wir führen die Arbeit unserer Vorgänger fort, die diese Feuerwehr im Jahre 1864 gegründet haben. Damals wie heute stehen die gleichen Ideale im Vordergrund. Der unentgeltliche Dienst für die Menschen, die in Not geraten sind, verbunden mit der Kameradschaft, die uns zu einem Team zusammenwachsen lässt. Alle Feuerwehren aus Deutschland und der ganzen Welt sind eine Große Familie mit dem gleichen Ziel: Dort zu helfen, wo man gebraucht wird. Unser Lohn ist das „Dankeschön“ eines Unfallopfers, das sich für unsere geleistete Arbeit bedankt, oder das Lächeln eines Kindes, dessen Katze wir vom Baum gerettet haben.

Werde ein Teil von uns, um herauszufinden, dass genau diese Kleinigkeiten ausreichen, um die ganzen Mühen und Strapazen zu rechtfertigen.

Hier findest du den Übungsplan zum Herunterladen: Übungsplan Aktive Mannschaft