Wasserschaden

Datum: 25. Dezember 2017 
Alarmzeit: 10:51 Uhr 
Alarmierungsart: Funkmeldeempfänger 
Dauer: 25 Minuten 
Art: THL 
Einsatzort: Am Bahnhof 
Einsatzleiter: Ch. Birmann 
Mannschaftsstärke: 20 
Fahrzeuge: MZF | FL Schopfloch 11/1, LF 10/6 | FL Schopfloch 43/1, LF 8/6 | FL Schopfloch 42/1 
Weitere Kräfte: KBI, KBM 


Einsatzbericht:

Am 25.12.17 wurden wir um 10:51 Uhr zu einem Wasserschaden in einem Wohnheim alarmiert. Vor Ort stellte sich heraus, dass vermutlich ein Problem mit der Kanalisation vorlag. Geringe Mengen Abwasser gelangen in die Toilettenräume im Erdgeschoss. Da keine Gefahr für Menschen, Tiere oder bedeutende Sachwerte bestand, war ein Eingreifen der Feuerwehr nicht nötig.
Nach einer halben Stunde konnten die 20 Einsatzkräfte zurück nach Hause gehen und das Weihnachtsessen genießen.