Monatsübung März

Am 24.03.19 fand eine Einsatzübung bei einer Schreinerei im Ortsgebiet statt. Das Übungsszenario war so angelegt, dass insgesamt vier Personen in der Werkstatt vermisst wurden. Zwei Trupps gingen zur Personensuche und Brandbekämpfung mit schwerem Atemschutz in das verrauchte Gebäude vor. Gleichzeitig wurde eine Wasserversorgung vom Hydrant und über eine Schlauchleitung vom Wasserhaus aufgebaut. Neben dem Innenangriff wurde auch der Außenangriff mit mehreren Strahlrohren trainiert. Vielen Dank an die Schreinerei TIMA für die Bereitstellung des Gebäudes und die Verpflegung nach der Übung.