Brand Lagerhalle

Brand Lagerhalle

Datum: 4. Juni 2021 
Alarmzeit: 12:09 Uhr 
Alarmierungsart: Funkmeldeempfänger 
Dauer: 5 Stunden 18 Minuten 
Art: Brand 
Einsatzort: Dinkelsbühl 
Einsatzleiter: Ch. Birmann 
Mannschaftsstärke: 10 
Fahrzeuge: GW – Sonstiges (FL Schopfloch 59/1), MZF (FL Schopfloch 11/1) 
Weitere Kräfte: Feuerwehr Aichau, Feuerwehr Dinkelsbühl, Feuerwehr Ehingen, Feuerwehr Feuchtwangen, Feuerwehr Gerolfingen, Feuerwehr Langfurth, Feuerwehr Lehengütingen, Feuerwehr Mönchsroth, Feuerwehr Neuses/Dürrwangen, Feuerwehr Neustädtlein, Feuerwehr Segringen, Feuerwehr Sinbronn, Feuerwehr Vorderbreitenthann-Steinbach, Feuerwehr Wittelshofen, Feuerwehr Wörnitz, Kreisbrandinspektion Land 3, Polizei, Rettungsdienst, THW Dinkelsbühl, UG-ÖEL 


Einsatzbericht:

Die Freiwillige Feuerwehr Markt Schopfloch wurde am 04.06.21 um 12:09 Uhr zur Unterstützung eines Großeinsatzes nach Dinkelsbühl alarmiert. Dort standen einige Hallen des örtlichen Bauhofs in Vollbrand. Wir standen vor Ort mit unserem Schlauchwagen in Bereitschaft und unterstützten das THW beim Aufbau einer Löschwasserrückhaltung mit Sandsäcken. Den detaillierten Verlauf des Einsatzes können Sie dem Pressebericht der Freiwillige Feuerwehr Dinkelsbühl entnehmen. Vielen Dank für die professionelle und reibungslose Zusammenarbeit aller beteiligten Organisationen!

Pressebericht der Kameraden aus Dinkelsbühl: https://www.facebook.com/485923535254313/posts/1135867643593229/?d=n

FFSchopfloch

Kommentare sind geschlossen.